Google suche
Suche IT Services
Bitdefender Virenschutz
Beratung, Installation und Support 
Bdweb
anfordern unter @

Passwörter erneuern wegen Heartbleed bug

Posted by Franz  Kategorie: Neuigkeiten  
Sicherheitslücke "Heartbleed":
 
Nutzern von Facebook, Google/Gmail, Yahoo, Dropbox, Amazon und anderen Diensten wird empfohlen, ihr Passwort zu ändern.
Nach dem Bekanntwerden der hochkritischen "Heartbleed"-Sicherheitslücke in der Verschlüsselungs-Software OpenSSL haben mehrere Unternehmen die Lücke bereits geschlossen.
Dennoch wird Nutzern zahlreicher Online-Dienste empfohlen, ihre Passwörter zu ändern. Mashable hat Stellungnahmen der bekanntesten Dienste eingeholt und eine Liste veröffentlicht.
 
Warum das Passwort ändern?
 
Die Sicherheitslücke sorgte nicht nur für Probleme bei Webservern, sondern macht auch VPNs, Mailserver und Chatserver angreifbar. So bestand die Möglichkeit, verschlüsselte Daten in der Kommunikation zwischen Nutzer und Server abzufangen. Im schlimmsten Fall können oder konnten heikle Userdaten wie etwa Passwörter ausgespäht werden.
Betroffene Seiten:
Laut Mashable sollten unter anderem Nutzer von Facebook, Tumblr, Yahoo/Yahoo Mail, Google/Gmail, Amazon Web Services, Dropbox, Soundcloud und Wunderlist ihre Passwörter ändern.
Die Liste zeigt auch, welche Anbieter von der Schwachstelle betroffen waren beziehungsweise sind, also OpenSSL nutzen, und welche sie bereits behoben haben. Bei einigen Unternehmen, etwa Twitter, war das vorerst allerdings noch unklar.
Betroffene Seiten in Österreich:
In Österreich waren mindestens 30.000 Websites betroffen. Mit einem Online-Test können Nutzer selbst Websites auf die Lücke hin überprüfen.
Druckerfreundlich PDF von diesem Newseintrags erstellen

News Kategorien